top of page

Der Product/Market-Fit

Aktualisiert: 20. Nov. 2023


Product Market Fit

Es gibt mehrere Gründe, warum Innovationsteams davon ausgehen, dass ihr Produkt als MVP (Minimum Viable Product) marktfähig ist, dies aber nicht validiert ist und sie keinen Product/Market-Fit erreicht haben.


Erstens haben viele Teams die Tendenz, sich von ihrer eigenen Begeisterung und ihrem Enthusiasmus für ihre Idee oder Technologien leiten zu lassen, ohne genügend Zeit und Ressourcen in die Validierung ihrer Lösungs-Hypothesen zu investieren. Sie glauben, dass ihr Produkt ein relevantes Problem der zukünftigen Kunden lösen wird, ohne die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Zielgruppe wirklich zu verstehen und die Lösung vorgängig auf Akzeptanz, Nutzen und existierende Alternativen zu testen.


Zweitens haben viele Teams Schwierigkeiten, ihre Zielgruppe und ihren Markt genau zu definieren und zu verstehen. Sie neigen dazu, zu allgemein und zu unspezifisch zu sein und glauben, dass ihr Produkt für jeden geeignet ist, ohne die unterschiedlichen Bedürfnisse und Anforderungen der verschiedenen Zielgruppen zu berücksichtigen. Sie versuchen, sich in zu viele Nischen und Bereiche zu bewegen, anstatt sich auf ihre Stärken und ihre Kernkompetenzen auf einen Markt zu konzentrieren.


“Nothing happens until somebody sells something.” Greg Gianforte

Drittens neigen viele Teams dazu, ihre Go-to-Market-Strategie (Minimum Viable Sales und Marketing) sehr spät und nicht gründlich genug zu planen und auf Traktion hin zu validieren. Sie gehen davon aus, dass ihr Produkt von selbst erfolgreich sein wird, ohne sich ausreichend Zeit und Ressourcen für die Analyse des Informations- und Kaufverhaltens der neuen Zielgruppe zu nehmen. Sie haben oft keine klaren Ziele und Konversions-Metriken, um ihren Fortschritt und ihren Erfolg zu messen und zu bewerten und neigen dazu, sich von unvorhergesehenen Herausforderungen und Rückschlägen überraschen zu lassen.


Viertens setzen viele Teams oft unrealistische Erwartungen und Ziele, die nicht mit den tatsächlichen Bedingungen und Herausforderungen des Marktes und der Wettbewerbslandschaft übereinstimmen. Sie gehen optimistisch davon aus, dass ihr Produkt von Anfang an erfolgreich sein wird und dass sie schnell wachsen. Die Trägheit für Änderungen einer bestehenden Routine bei Kunden und weitere Faktoren lassen sehr oft eine längere Durststrecke entstehen bis genügend Momentum aufgebaut ist.


Du suchst Unterstützung bei deinem Product/Market-Fit? Kontaktiere uns.


7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page