top of page

Das Unternehmertum

Aktualisiert: 20. Nov. 2023


Innovation und Unternehmertum

Team, Diversifikation, Strategie, Innovationssystem, Kultur und Unternehmertum sind die Schlüsselwörter für erfolgreiche Innovation. Unternehmertum bei der Innovation bedeutet die Mobilisierung und Bündelung von wertvollen, raren und kostenintensiven Ressourcen, um Opportunitäten unter einem hohen Grad an anfänglicher Unsicherheit und Risikopotential anzugehen. Egal ob dies in einem etablierten Unternehmen oder einem Startup geschieht. Dies kann durch eine einzelne Person oder ein Team geschehen, welche die Verantwortung von Erfolg/Misserfolg übernehmen und beinhaltet in der Regel das Gründen und das Management eines neuen Innovationsprojekts. Dabei gilt es zu verstehen, dass jedes Innovationsvorhaben als temporäre Organisation und Unterfangen ohne doppelten Boden anzusehen ist, solange das Geschäftsmodell nicht validiert wurde und erst dann in den Ausführungsmodus gewechselt werden soll. Ein erfolgreiches Team ist ein ausgewogenes und multidisziplinäres Team, in dem alle Mitglieder ihre Stärken einbringen und sich gegenseitig ergänzen.

Ein Team soll aufgrund von Psychogrammen aus unterschiedlichen Persönlichkeiten, Erfahrungen und Fähigkeiten aktiv zusammengesetzt werden, aber um erfolgreich zu sein, müssen alle Mitglieder einen gemeinsame Vision verfolgen und an einem Strang (Alignment) ziehen. Diversifikation und somit die Fähigkeit Kunden, deren Probleme und Lösungen aus verschiedenen Blickwinkel zu sehen ist ein wichtiges Element für den Erfolg eines Unternehmens. Dies beinhaltet auch die Diskussion bei der Problem und Lösungsfindung aus mehr als nur einem Blickwinkel. Erst der Konsent des Teams bringt dieses auf eine gemeinsame Ausrichtung.

Durch die Kombination verschiedener neuer Geschäftsmodelle und neuem Know-How enstehen innovative Produkte und/oder Dienstleistungen, ein Unternehmen kann somit seine Zukunftsrisiken reduzieren und sich gegenüber Konkurrenten mittels seiner Innovationstrategie behaupten. Unternehmertum ist eine Eigenschaft, die nicht jeder hat. Es erfordert Mut unter einem hohen Mass an Unsicherheit eine Opportunität anzugehen, Durchhaltevermögen, Kreativität und vor allem Leidenschaft. Unternehmertum ist kein 8-to-5-Job, sondern eine Lebenseinstellung. Es ist die Bereitschaft, Risiken in einem neuen Geschäftsmodell mittels Methodik und Lernhypothesen in kurzer Zeit zu reduzieren und ein neues skaliberbares Geschäftsmodell wo nötig durch Pivots zu validieren.

90 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


Die Kommentarfunktion wurde abgeschaltet.
bottom of page